München Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.muenchen-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Kennst du Franz Kafka?

Karlheinz Fingerhut
2007, 128 Seiten, ab 16 Jahre
ISBN 978-3-937601-44-1
Preis 12,80 €

Franz Kafka ist noch achtzig Jahre nach seinem Tod in aller Munde. Er zählt zu den großen Repräsentanten der deutschsprachigen Literatur des zwanzigsten Jahrhunderts. Seine Werke schockieren, provozieren und faszinieren.

„Strom aufwärts“ auf dem Tollwood Winterfestival 2012

„Strom aufwärts“ auf dem Tollwood Winterfestival 2012

Tollwood

Chouf Ouchouf - Fotograf: Mario del Curto
Chouf Ouchouf - Fotograf: Mario del Curto

 

„Strom aufwärts" lautet das Motto des Tollwood Winterfestivals, das vom 27. November bis zum 31. Dezember auf der Münchner Theresienwiese stattfindet.

Vor der Kulisse des alternativen Tollwood-Weihnachtsmarktes mit internationalem Kunsthandwerk und bio-zertifizierter Festivalgastronomie geht es „Strom aufwärts" - beispielsweise im „E-Werk", in dem die Besucher viel Wissenswertes rund um die Energiewende erfahren: Wie funktioniert die Energiewende? Was kostet Energie wirklich? Und was jeder einzelne dazu beitragen.

Slapstick Sonata - Fotofraf: Pavel Kolskú
Slapstick Sonata - Fotofraf: Pavel Kolskú
„4 Zirkusse + 4 Kulturen" zeigt Tollwood im Zirkus-Zelt „Grand Chapiteau". Hier präsentieren sich vier Nouveau Cirque-Compagnien aus Vietnam, Kolumbien, Marokko und Tschechien, die für die Zirkustradition und -kultur ihres Landes stehen und spannende Einblicke in ihre Lebensräume gewähren. „Lang Toi - Mon Village" widmet sich dem Alltag in einem traditionellen vietnamesischen Dorf (27. bis 29.11.), Circolombia zeigt auf artistische Art und Weise das raue Leben in den Straßen Kolumbiens (1. bis 11.12.), Zimmermann & de Perrot streifen in „Chouf Ouchouf" durch die Altstadtgassen einer marokkanischen Metropole (13. bis 15.12.), und der Cirk La Putyka präsentiert tschechischen Zirkus zwischen Tradition und Moderne (17. bis 22.12.). Zwei der Produktionen feiern auf Tollwood Deutschlandpremiere. Auf Wunsch können die Besucher vorab ein 4-Gänge-Menü in Bio-Qualität genießen.    
Dr. Auma Obama - Foto: Sauti Kuu Foundation
Dr. Auma Obama - Foto: Sauti Kuu Foundation

Der Weltsalon lädt zu einer Reise durch die Welt: zu aktuellen politischen Brennpunkten, zu Wundern der Natur und zu Menschen, die Unmögliches möglich machen. Verhaltensforscherin Jane Goodall (14.12.), Europapolitiker Daniel Cohn-Bendit (19.12.), Entwicklungshelferin Dr. Auma Obama (29.11. & 1.12.), Schriftsteller Iljia Trojanow (19.12.) und BÖLW-Vorstand Felix Prinz zu Löwenstein (12.12.) gehören u.a. zu den Gästen, die über Wege zu einem verantwortungsvollen Miteinander diskutieren.

Rund 75 Prozent aller Veranstaltungen finden bei freiem Eintritt statt. Das Festival endet mit der großen Silvesterparty auf der Theresienwiese.

Tollwood Silvester - Foto: Bernd Wackerbauer 

***

Bilder und Text mit freundlicher Genehmigung von Christiane Stenzel (Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Tollwood). 

Weitere Informationen über das Tollwood Festival können sie der Internetseite www.tollwood.de entnehmen.