München Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.muenchen-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Familie Stauffenberg: Hitlers Rache

Ursula Brekle

Nina Schenk Gräfin von Stauffenberg war als Ehefrau von Claus Schenk Graf von Stauffenberg, der Schlüsselfigur im Widerstand gegen Hitler, von Anfang an in die Widerstandspläne ihres Mannes einbezogen. Sie bewies Mut und Stärke, obwohl sie nach der Ermordung ihres Mannes im Gefängnis und im KZ leben musste. Auch durch den Verlust von Angehö-rigen durchlebte sie eine leidvolle Zeit. Nach dem Attentat auf Hitler am 20. Juli 1944 drohte Himmler:
„Die Familie Stauffenberg wird ausgelöscht bis ins letzte Glied.“
Vor Ihnen liegt die spannungsreiche Geschichte, die beweist, dass es Himmler nicht gelungen ist, die Drohung wahrzumachen. Die jüngste Tochter von fünf Geschwistern Konstanze wurde noch während der mütterlichen Haft geboren. Sie berichtete vom 90. Geburtstag ihrer Mutter Nina, auf dem über 40 Nachkommen zusammengekommen waren. Die Nationalsozialisten haben trotz Hinrichtungen und perfider Sippenhaft nicht gewonnen.

Hotel Feldmochinger Hof

Hotel Feldmochinger Hof

Andreas Michael Werner

Das Hotel Feldmochinger Hof befindet sich im Norden von München, nur wenige Kilometer vom Autobahnring – A99 entfernt. Deshalb ist es hervorragend mit dem Auto zu erreichen. Der Feldmochinger Hof verfügt über einen großen Parkplatz, auf dem Sie nach einer langen Anreise bequem Parken können. Hier müssen Sie sich nicht erst noch durch enge Parkhäuser manövrieren oder gegebenenfalls in zugeparkten Straßen nach einem Platz suchen, wie es in München üblich ist.

Besonders auffallend beim Besuch des Feldmochinger Hof ist die Ruhe in der unmittelbaren Umgebung. Zahlreiche Bäume, Alleen, kleine Wälder und mehrere Badeseen bilden einen Erholungsort um das Hotel.
Dennoch sind Sie von hier aus schnell im Herzen der Bayrischen Landeshauptstadt. Sie laufen vom Hotel nur 800m bis zur nächsten U-Bahn Station und sind in wenigen Minuten an zahlreichen Sehenswürdigkeiten Münchens.

Der im bayrischen Stil eingerichtete Feldmochinger Hof verfügt über 17 Einzelzimmer und 15 Doppelzimmer. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Dusche, WC und Fernseher und einige Zimmer bieten zusätzlich einen Balkon. Telefon und kostenfreies Internet befindet sich ebenfalls auf den Zimmern.

Das Internet ist im gesamten Hotel sehr gut erreichbar, jedoch ist die erstmalige Anmeldung etwas kompliziert.

Im Erdgeschoss des Hotels befindet sich ein großer Veranstaltungssaal für bis zu 140 Personen und das Restaurant Feldmochinger Hof mit einer angrenzenden Terrasse. Der Saal kann auf Wunsch in 2 kleine geteilt werden, so dass zwei Veranstaltungsräume für 50 und 70 Personen entstehen.

Mehr über das im bayrischen Stil eingerichtete Restaurant Feldmochinger Hof erfahren Sie in einem weiteren Artikel (in Kürze).

Adresse: Feldmochinger Str. 389, 80995 München

Telefon: 089 312106

*****


Fotos: Rita Dadder

Hotel Feldmochinger Hof

Feldmochinger Str. 389
80995 München

Detailansicht / Route planen