München Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.muenchen-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

André Barz
Kennst du E.T.A. Hoffmann?

"Erlaubst du, geneigter Leser, ein Wort? Hättest du nicht Lust auf einen Tee oder eine heiße Schokolade? Vielleicht magst du aber auch lieber einen Punsch, so wie ich?"

Dieses Buch, versehen mit allerlei Bildern und Zeichnungen, macht es leicht E.T.A. Hoffmann kennenzulernen. Das Beste daran ist, der "erste Fantasy-Dichter" erzählt ganz persönlich sein Leben, davon, wie er eigentlich Musiker werden wollte und dann doch Schriftsteller geworden ist, obwohl ihn das nie interessiert hat, und von seinen Erfahrungen mit der Liebe. Nebenbei gibt er einige seiner Märchen und Erzählungen zum besten.

Koopmann, Astrid

Astrid Koopmann, M. A., studierte Germanistik, Sportwissenschaft und
Pädagogik an der Technischen Universität Chemnitz. Ihre Magisterarbeit schrieb
sie über die Rolle der Mutter in den Kinderbüchern Erich Kästners. Sie arbeitet
hauptberuflich als Berufs- und Studienberaterin. Außerdem ist sie
Lehrbeauftragte im Institut für Germanistik der TU Chemnitz. Dort promoviert sie
auch in Neuerer Deutscher Literaturwissenschaft. Publikationen zu Erich
Kästner.

In unserer Reihe „Bertuchs Weltliteratur für junge Leser" ist von Astrid
Koopmann zusammen mit Prof. Dr. Bernhard Meier das Buch Kennst du Erich Kästner?
erschienen.