München Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.muenchen-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Hans-Jürgen Malles
Kennst du Friedrich Hölderlin?

Seine Werke gehört neben denen Goethes und Schillers zu den bedeutendsten der deutschen Klassik, auch wenn sein Leben im Wahnsinn endete. Eine Hinführung zum Verständnis von Hölderlins Persönlichkeit und Werk bietet Deutschlehrer Malles hier. Der Leser erhält Einblicke in ein facettenreiches Leben voller Höhen und Tiefen und darf teilhaben an Hölderlins Begeisterung für die Französische Revolution und die griechische Antike. Auch die Liebe zu Susette Gontard soll nicht unerwähnt bleiben.

Meier, Bernhard

geboren 1944, lehrt Didaktik der deutschen Sprache und Literatur, ist
Direktor des Instituts für Germanistik der Universität Leipzig und Präsident der
Erich Kästner Gesellschaft e. V. München.

Er studierte Germanistik, Sozialwissenschaften und Pädagogik in Regensburg,
Salzburg und Erlangen und war zunächst Lehrer, dann Dozent an verschiedenen
Universitäten. Seine Doktorarbeit (Erlangen) schrieb er über das Leseverhalten
von Jugendlichen, seine Habilitationsschrift (Berlin) verfasste er über die
Geschichte des Literaturunterrichts der DDR. Zahlreiche Publikationen zum
Literaturunterricht, zur Leseförderung und zu Johann Wolfgang von Goethe, Hans
Sachs und Erich Kästner.

In unserer Reihe „Bertuchs Weltliteratur für junge Leser" ist von Prof. Meier zusammen mit Astrid Koopmann das Buch Kennst du Erich Kästner? erschienen.