München Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.muenchen-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Kennst du Gotthold Ephraim Lessing?
vorgestellt von Jürgen Krätzer

Jürgen Krätzer eröffnet uns eine neue Sicht auf den Autor. Lessing entpuppt sich als schulverdrossener Aufrührer, als Student in „schlechter Gesellschaft" und als leidenschaftlicher Glücksspieler, der sich von Job zu Job hangelt. Bewusst stellte er sich gegen die damaligen Erwartungen und prangerte die Scheuklappen der Gesellschaft an. Krätzer zeigt dies anhand unkonventioneller Fabeln und Gedichte, seiner Kritiken und Briefe. Zugleich setzt er sich mit Lessings neuartiger Theatertheorie und den aufklärerischen Werten in seinen Dramen auseinander. Dabei gelingt es ihm aufzuzeigen, wie relevant und modern deren Themen noch heute sind.

Deutsches Museum - Verkehrszentrum

Bernhard Weidemann

Deutsches Museum Verkehrszentrum – Halle III „Mobilität und Technik“
Deutsches Museum Verkehrszentrum – Halle III „Mobilität und Technik“

Die einmalige Sammlung der Landverkehrsexponate des Deutschen Museums präsentiert sich in den historischen, denkmalgeschützten Messehallen auf der Theresienhöhe. Straßenbahnen, Busse, Automobile und Zweiräder führen auf einer Zeitstrasse in die Vergangenheit und erzählen Geschichten über innerstädtische Transportsysteme, Verkehrsbauten und Verkehrssicherheit. Kutschen, Schnellzuglokomotiven, Salonwagen und Reisemobile zeichnen ein Bild der Reiselust von der Pilgerreise bis zum modernen Wohnmobil. Neben attraktiven Exponaten ermöglichen Gestaltung und Themen der Ausstellungen ungewohnte Einblicke in die Verkehrswelt von gestern, heute und morgen. Diskussionen, Sonderausstellungen und Veranstaltungen rund um die Themen Mobilität und Verkehr sind fester Bestandteil des Museumskonzeptes.

Öffnungszeiten:

Täglich 9-17 Uhr
Geschlossen: 1. Januar, Faschingsdienstag, Karfreitag, 1. Mai, letzter Mittwoch im Juni bis 11.00 Uhr, 1. November, 2. Mittwoch im Dezember ab 12 Uhr, 24., 25. und 31. Dezember.

 

***

Bilder und Text mit freundlicher Genehmigung von Bernhard Weidemann (Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)

Foto: Deutsches Museum 

 

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Residenz München
von Bayrische Schlösserverwaltung
MEHR
Puppentheater München
von Sabrina Ingerl
MEHR

Deutsches Museum - Verkehrszentrum

Am Bavariapark 5
80339 München

Detailansicht / Route planen