München-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
München-Lese
Unser Leseangebot

Christoph Werner

Buckingham Palace
Roman

Durch Zufall gerät Weimar in das Blickfeld des britischen Geheimdienstes, als dieser versucht, die englische Monarchie vor den Offenbarungen ihrer eigenen Vergangenheit zu schützen. - Ein spannender Roman, der den Leser in die Welt der Macht führt. Dabei wird ihm einiges abverlangt, denn die Handlung ergibt sich aus einem Puzzle von Szenen und erfordert detektivisches Gespür.

Auch als E-Book erhältlich 

AUTORENBEITRAEGE

Beiträge von Unger, Ulrike

Thomas Mann
Thomas Mann
von Ulrike Unger
in München
MEHR
Ende, Michael
von Ulrike Unger
MEHR
Michael Ende
von Ulrike Unger
Michael Ende war ein Erzähler, der seinen Geschichten zutraute, sich selbst zu erfinden.
MEHR
Sophie Scholl
Sophie Scholl
von Ulrike Unger
Zwischen 1934 und 1944 fanden im Deutschen Reich 11 900 Hinrichtungen statt. Nicht mitgezählt: Urteile des Militärgerichts, SS-Morde und antisemitische Massentötungen. Unter den Toten, die diese Zahl birgt, waren knapp 1100 Frauen. Viele unbekannt oder vergessen. Eine dieser Frauen war die 21-jährige Sophie Scholl.
MEHR
Rilke in München
Rilke in München
von Ulrike Unger
Eine Lebensstation, die Rainer Maria Rilke stark prägt, ist die damals schon kulturell hoch aktive bayrische Metropole mit ihren Caféhäusern, Theatern und Kabaretts.
MEHR
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen